Aktuelles

Langjähriger Unterstützer der Mehrgenerationenhäuser in der Dorflinde Langenfeld geehrt

Bezirkstagspräsident Armin Kroder (li.) überreichte den Ehrenbrief des Bezirks an Wolfgang Rückert (re.) Wolfgang Rückert aus Langenfeld wurde kürzlich im MGH Dorflinde Langenfeld mit dem Ehrenabrief des Bezirks Mittelfranken ausgezeichnet.  Als Mitglied des ehemaligen Expertennetzwerks und langjähriges Mitglied im Sprecherrat …

Langjähriger Unterstützer der Mehrgenerationenhäuser in der Dorflinde Langenfeld geehrt Weiterlesen »

“Sturzlos glücklich” – Forchheimer Bewegungsbegleiterinnen ermöglichen wieder Teilhabe außer Haus

Viele Senioren haben aufgrund der Pandemie weniger Anlässe, die Wohnung zu verlassen und bauen körperlich ab. Mit Hilfe von Hausbesuchen und Übungen zur Sturzvorbeugung will das Bürgerzentrum-Mehrgenerationenhaus Forchheim dem entgegenwirken. Das Projekt wurde als Antwort auf die besonderen Herausforderungen der …

“Sturzlos glücklich” – Forchheimer Bewegungsbegleiterinnen ermöglichen wieder Teilhabe außer Haus Weiterlesen »

Das Bundesnetzwerk Mehrgenerationenhäuser ist ab sofort gemeinnütziger Verein

Das Bundesnetzwerk Mehrgenerationenhäuser entstand aus dem sogenannten Expertennetzwerk und aus den jeweiligen Landesnetzwerken. Von über 40 Delegierten aus den damals im Aktionsprogramm vertretenen Mehrgenerationenhäusern wurde das Bundesnetzwerk am 6. November 2015 in Berlin gegründet. In den vergangenen Jahren als loser …

Das Bundesnetzwerk Mehrgenerationenhäuser ist ab sofort gemeinnütziger Verein Weiterlesen »

“Lücken schließen” mit Lerntandems im MGH Nachbarschaftshilfe Taufkirchen

Durch Schulschließungen und Distanzlernen hatten viele Kinder den Anschluss verloren. Mit dem Projekt “Lücken schließen” des MGH Nachbarschaftshilfe Taufkirchen konnten Kinder aus benachteiligten Familien in 1:1-Lerntandems persönlich und individuell gefördert werden. Projektbeschreibung und Ziele Viele Kinder mussten im Schuljahr 2020/21 …

“Lücken schließen” mit Lerntandems im MGH Nachbarschaftshilfe Taufkirchen Weiterlesen »

Einladung Workshop “Hybrid-Veranstaltungen Technik und Organisation“ am 08.03.2022

In Präsenz, digital oder hybrid? Wer Veranstaltungen in Corona-Zeiten plant, muss flexibel sein. Hybride Veranstaltungskonzepte kombinieren Präsenzveranstaltungen mit begrenzter Besucherzahl und Hygienekonzept mit digitalen Angeboten. So können mehr Menschen die Angebote nutzen und der Veranstaltungscharakter bleibt erhalten. Ein Hybrid-Veranstaltung erfordert …

Einladung Workshop “Hybrid-Veranstaltungen Technik und Organisation“ am 08.03.2022 Weiterlesen »

“Was unsere Gesellschaft zusammenhält” – Die bayerischen Mehrgenerationenhäuser im “Adventskalender” des Bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales

Zum Thema “Was unsere Gesellschaft zusammenhält” war Kerstin Wenzl, Vorstandsvorsitzendes des Landesnetzwerks bayerischer Mehrgenerationenhäuser e.V., zusammen mit Eva Gottstein, der Bayerischen Ehrenamtsbeauftragten, am ersten Adventssonntag beim “Adventskalender” des StMAS zum Gespräch mit Staatsministerin Caronlina Trautner eingeladen. Das Video ist auf …

“Was unsere Gesellschaft zusammenhält” – Die bayerischen Mehrgenerationenhäuser im “Adventskalender” des Bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales Weiterlesen »

Scroll to Top