Das Projekt „Qualitätsmanagement der Mehrgenerationenhäuser“geht in die zweite Runde

Von März bis Dezember 2019 fanden 4 Dialogforen im Projekt „Qualitätsmanagement“ statt. 14 teilnehmende bayerische Mehrgenerationenhäuser entwickelten gemeinsam mit Prof. Dr. Egon Endres, Katholische Stiftungsfachhochschule Müchen, Qualitätskriterien für intergenerative Arbeit. 4 weitere Dialogforen finden zu folgenden Schwerpunkten in erweiterter Runde (20 Mehrgenerationenhäuser) statt: Instrumente der Bedarfserhebung Maßnahmen der Qualitätssicherung / Selbstevaluation und kollegiale Beratung Profilgeleitete …

Das Projekt „Qualitätsmanagement der Mehrgenerationenhäuser“geht in die zweite Runde Weiterlesen »

Mehrgenerationenhäuser und ihre Zukunft

Auf dem Fachtag „Mehrgenerationenhäuser und ihre Zukunft“ der Landesarbeitsgemeinschaft der öffentlichen und freien Wohlfahrtspflege in Bayern diskutierten am 9. Dezember 2019 Praktiker aus den Mehrgenerationenhäusern mit Politikern, Fachleuten aus der Verwaltung und Verbands- und Kommunenvertretern über die Gegenwart und Zukunft der MGHs. Der Fachtag fand im Staatsministerium für Finanzen und Heimat in Nürnberg statt. Gemeinsam …

Mehrgenerationenhäuser und ihre Zukunft Weiterlesen »

10.000 Euro mehr Bundesförderung für jedes Mehrgenerationenhaus in 2020!

Bild: Die SprecherInnen vor dem Parlament in Berlin. Das Bundesnetzwerk dankt den Bundestagsabgeordneten und allen anderen Mitwirkenden für Ihr Engagement. Der erste wichtige Schritt zur Verstetigung der Mehrgenerationenhäuser ist getan. Der Bundeshaushaltsausschuss beschloss in seiner Bereinigungssitzung vergangene Woche nach Antrag der Regierungsfraktionen, dass jedes der 540 geförderten Mehrgenerationenhäuser im nächsten Jahr 10.0000 Euro zusätzliche Mittel …

10.000 Euro mehr Bundesförderung für jedes Mehrgenerationenhaus in 2020! Weiterlesen »

Mehrgenerationenhäuser und ihre Zukunft

Auf dem Fachtag „Mehrgenerationenhäuser und ihre Zukunft“ der Landesarbeitsgemeinschaft der öffentlichen und freien Wohlfahrtspflege in Bayern diskutieren Praktiker aus den Mehrgenerationenhäusern mit Politikern, Fachleuten aus der Verwaltung und Verbands- und Kommunenvertretern über Gegenwart und Zukunft der MGHs. Der Fachtag findet am Montag, den 9. Dezember 2019 im Staatsministerium für Finanzen und Heimat in Nürnberg statt. …

Mehrgenerationenhäuser und ihre Zukunft Weiterlesen »

Bundesaktionstage Mehrgenerationenhaus

24. Mai – 9. Juni 2019 Erstmalig ruft das Bundesministerium gemeinsam mit dem MGH-Bundesnetzwerk zu bundesweiten Aktionstagen der Mehrgenerationenhäuser auf. Auch in Bayern werden viele Mehrgenerationenhäuser mit Mit-Mach-Aktionen, Veranstaltungen und Angebote für alle Generationen dazu einladen, das Miteinander der Generationen zu feiern. Lernen Sie das Mehrgenerationenhaus in Ihrer Nähe kennen, kommen Sie mit uns ins …

Bundesaktionstage Mehrgenerationenhaus Weiterlesen »

Einsam im Alter? Nicht in Haßfurt!

Das Mehrgenerationenhaus Haßfurt wurde von der Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen (BAGSO) mit dem zweiten Preis in der Kategorie Mehrgenerationenhäuser ausgezeichnet. Das Haßfurter Tagblatt berichtete am 21. März ausführlich darüber.

1. Dialogforum im Projekt „Qualitätsmanagement“

Am 21.03.2019 von 11.00 bis 17.00 Uhr fand das 1. Dialogforum im Projekt „Qualitätsmanagement“ im MGH Dachau, Sparkassenplatz 2, 85221 Dachau statt. In 4 Dialogforen entwickeln 14 teilnehmende bayerische Mehrgenerationenhäuser gemeinsam mit Prof. Dr. Egon Endres, Katholische Stiftungsfachhochschule Müchen, Qualitätskriterien für intergenerative Arbeit. Die Qualitätsentwicklung wird vom Bayerischen Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales finanziell …

1. Dialogforum im Projekt „Qualitätsmanagement“ Weiterlesen »